Neues Förderprogramm „Heizungsoptimierung“

Ab August 2016 werden der Austausch von alten Heizungspumpen sowie der hydraulische Abgleich am Heizsystem durch den Staat gefördert.
Bis zu 30 % der Rechnungssumme wird durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle erstattet.

Die Förderung setzt eine Online-Registrierung vor der Durchführung der Maßnahme voraus.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite: www.bafa.de/bafa/de/energie/heizungsoptimierung/index.html